Goldgrubenfelsen im Taunus

Exkursion bei Bad Homburg

Goldgrubenfelsen

Am Goldgrubenfelsen bei Bad Homburg im Taunus hinterließen die Kelten vor rund 2500 Jahren ihre Spuren.
Doch die Gesteine – “Taunusquarzit”- erzählen eine noch viel, viel längere Geschichte. Von ihrer Ablagerung vor rund 410 Millionen über Versenkung und Gebirgsbildung zu erneuter Hebung und den Eiszeiten bis heute ist eine Menge passiert.

Geologische Untersuchungen machen diese Geschichte erfahrbar.
Auf dieser Wanderung erzähle ich sie Dir und zeige Dir, was Du selbst erkennen kannst.

nächste Termine:

29. Juni 2019, 10 Uhr

30. Juni 2019, 13 Uhr (Veranstalterin Bianca Morawetz, taunusreich)

Dauer ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Taunusinformationszentrum, Oberursel Hohe Mark (Endhaltestelle U3)

Teilnahmegebühr: 15,- Euro

 

 

Exkursion bei Bad Homburg

Goldgrubenfelsen

Am Goldgrubenfelsen bei Bad Homburg im Taunus hinterließen die Kelten vor rund 2500 Jahren ihre Spuren. 
Doch die Gesteine – “Taunusquarzit”- erzählen eine noch viel, viel längere Geschichte. Von ihrer Ablagerung vor rund 410 Millionen über Versenkung und Gebirgsbildung zu erneuter Hebung und den Eiszeiten bis heute ist eine Menge passiert.

Geologische Untersuchungen machen diese Geschichte erfahrbar. 
Auf dieser Wanderung erzähle ich sie Dir und zeige Dir, was Du selbst erkennen kannst.

nächste Termine:

29. Juni 2019, 10 Uhr

30. Juni 2019, 13 Uhr (Veranstalterin Bianca Morawetz, taunusreich)

Dauer ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Taunusinformationszentrum, Oberursel Hohe Mark (Endhaltestelle U3)

Teilnahmegebühr: 15,- Euro

Anmeldung/ Anfrage

Anmeldung sowie unverbindliche Anfragen können über das Kontaktformular gestellt werden oder per Mail an exkursion@geophil.net

Die Anmeldung ist erst mit Überweisung des vollständigen Preises verbindlich (Du erhältst per E-Mail eine Rechnung).